Startseite

Kennzeichen

Zubehör

Ratgeber

Blog

Kontakt

Versand noch heute!
57min verbleibend

Support Hotline
0271 / 31 74 393

Versicherung für Kraftfahrzeuge im Straßenverkehr

Versicherung für PKW LKW Motorrad und Co

 

Wenn Sie mit Ihrem Kraftfahrzeug am Straßenverkehr teilnehmen wollen, brauchen Sie eine Versicherung um einige Risiken abdecken zu können. Welche Art der Versicherung Sie für Ihr Fahrzeug benötigen hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Der Ratgeber von Kennzeichen-Direkt.de zeigt Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten auf und informiert Sie über alles wissenswerte zu den einzelnen Versicherungen.

KFZ-Versicherung
Teilkasko / Vollkasko
KFZ-Schutzbriefe
Zweitfahrzeug-Versicherung
Rabatte und Schadenfreiheitsklassen
Typenklasse meines Fahrzeugs
Vergleich der Versicherungsanbieter

Ohne KFZ-Haftpflicht Versicherung kommt kein Fahrzeug aus

 

Die Kraftfahrzeug Haftpflicht Versicherung ist die Versicherung ohne die kein Kraftfahrzeug auskommt sie ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Durch die Haftpflichtversicherung werden Schadenersatzansprüche abgedeckt die einem Dritten durch den Betrieb eines Kraftfahrzeugs entstehen können. In der Europäischen Union ist die KFZ-Haftpflichtversicherung weitestgehend vereinheitlicht aber der Umfang was Deckungssummen, Sachverständigen Gutachten und die Erstattung von Leihwagenkosten angeht weicht in den einzelnen Mitgliedsstaaten noch erheblich von einander ab.

 

Auch weicht das Kraftfahrzeug-Schadensrecht vom allgemeinen Schadenersatzrecht ab. Im Kraftfahrzeug-Schadensrecht ist nicht der Fahrer sondern das Fahrzeug versichert. Nach §1 des Pflichtversicherungsrechts ist der Fahrzeughalter verpflichtet sein Fahrzeug mit Mindestdeckungssummen nach §4 Pfilchtversicherungsrecht zu versichern.

 

Eine weitere Besonderheit der KFZ-Haftpflichtversicherung ist die Regulierungsvollmacht. Sie darf auch Schäden ohne die Zustimmung des Versicherungsnehmers regulieren. Für den Geschädigten ist der große Vorteil, dass er die Haftpflichtversicherung des Verursachers sofort in Anspruch nehmen kann und so Schäden sofort finanziell reguliert werden.

 

Die Versicherungsunternehmen sind in Ihrer Beitragsgestaltung weitestgehend frei und daher gibt es unter den einzelnen Anbietern schon eklatante Preisunterschiede. Wir von Kennzeichen-Direkt.de geben Ihnen in unserem Ratgeber Hinweise wie Sie einen für Sie passenden Anbieter finden können.

 

Die Deckungskarte wurde durch die eVB abgelöst

 

Wenn Sie Ihr Fahrzeug bei Ihrer Zulassungsstelle anmelden wollen benötigten Sie früher die sogenannte Deckungskarte. Sie wurde ab 01.Januar 2003 von der eVB (elektronischen Versicherungsbestätigung) abgelöst. Die Versicherungsgesellschaft bekundet so einen Versicherungsvertrag mit dem Fahrzeughalter abzuschließen. Für den Fahrzeughalter bedeutet das, dass der Versicherungsschutz sofort gegeben ist, auch wenn die erste Versicherungsprämie erst später vom Konto abgebucht wird.

Kennzeichen-Direkt.de wünscht Ihnen immer unfallfrei und gesund zu Hause anzukommen.

 

Hier geht es zurück zu unserem Kennzeichen Direkt KFZ-Ratgeber!

Kennzeichen Direkt KFZ-Ratgeber