Individuelle Autokennzeichen und Kennzeichenhalter gefragt wie nie!

Individuelle Autokennzeichen und Kennzeichenhalter sind gefragt wie nie. Im Landkreis Ravensburg wurden die ersten personalisierten Kennzeichenhalterungen für jeden Kreis entworfen. In England werden nun immer wieder Autokennzeichen für fünf- und sechststellige Beträge versteigert.

Vereintes Europa Ade – in Südtirol werden Fahrzeughalter mit „ausländischen“ Autokennzeichen rigoros bestraft. Rund 500 € und die Beschlagnahmung des Führerscheins und des Fahrzeugs sind die Konsequenz.

Wie aus ihrem Fahrzeug ein Oldtimer wird, dass wird im Südkurier erläutert. Ist ihr Fahrzeug über 30 Jahre alt? Dann lohnt es sich über ein H-Kennzeichen nachzudenken!

Kein Gang zur Zulassungsstelle mehr!

Sie wollen sich den Weg zur Zulassungsstelle sparen? Dann haben wir dieses Mal drei Berichte die interessant sein könnten. Einen über die EVB-Nummer und die Fahrzeugzulassung über einen Zulassungsdienst und einen anderen über die internetbasierte Fahrzeugzulassung iKFZ. Dazu kommt ein Bericht zu E-Scootern. Hier zeigt unser Verkehrsminister Andreas Scheuer erneut eine gute Portion Pragmatismus. Für die elektrischen Kleinstfahrzeuge wird kein Führerschein notwendig sein, sondern nur ein Versicherungsaufkleber. Gut gemacht!

Ihr wollt euch täglich informieren? Unsere Social Media Auftritte findet ihr hier:

Instagram, Facebook, Tumblr, Google+, YouTube, Pinterest, Vimeo und Twitter

20.02.2019 Personalisierte Kfz-Kennzeichenhalterungen für Weingarten

Im Landkreis Ravensburg gibt es nun personalisierte Kennzeichenhalter für die Region. Mit feschen Sprüchen wie: „Gemeinde Schlier – Im Herzen Oberschwabens“ oder „Wo der Süden am schönsten ist“ wird den Bürgern erlaubt Flagge zu zeigen. Neben Altkennzeichen und der Möglichkeit mit der Kennzeichenkombination ein Statement zu setzen, bieten sich die Kennzeichenhalterungen für einen Fließtext an. In unserem Beispiel wurde für jede Kommune ein eigener Fließtext formuliert. Der Vertrieb erfolgt aktuell ausschließlich über die Zulassungsämter. Wir haben angefragt, ob es möglich ist, dass wir in unserem KFZ Kennzeichen Onlineshop ebenfalls diese Kennzeichenrahmen vertreiben dürfen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://tinyurl.com/yydumbx4

19.02.2019 Individuelle Autokennzeichen für irrsinnige Summen versteigert

Kennzeichenauktionen finden in den Kantonen in der Schweiz schon regelmäßig statt. In England wird das mittlerweile auch schon Mode. Bei einer Auktion wurden kürzlich vier Autokennzeichen für in Summe mehr als 100.000 Euro versteigert. Dies ist die Hitliste:

Autokennzeichen Preis
31 0 30.000 Euro
1 ASN 28.500 Euro
IG 3 25.000 Euro
4 DDY 22.150 Euro

Wie setzen sich englische Autokennzeichen eigentlich zusammen? Das erklären wir euch in unserem Kennzeichen Ratgeber. Schon im Dezember 2018 wurden die beiden Kennzeichen “SW1” und “1SW” für jeweils über 300.000 Euro versteigert. Eins der wohl teuersten Autokennzeichen aller Zeiten gibt es auch in England verkauft. F1 ist wohl mehrere Millionen wert. Individuelle Autokennzeichen kann man sich auch günstiger zusammenstellen…

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/nLwM30nKy8E

18.02.2019 Kfz-Zulassung: Wie man sich lästiges Anstehen ersparen kann

Den Gang zur Kfz-Zulassungsstelle würde sich wahrscheinlich jeder gerne ersparen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie sich dieser Arbeitsschritt umgehen lässt. Die internetbasierte Fahrzeugzulassung, kurz iKFZ ist bereits durch den Bundesrat genehmigt worden. Das bedeutet, dass man mit den richtigen Mitteln, einem elektronischen Personalausweis und einem Lesegerät, bald von zuhause aus sein Auto zulassen kann. Eine andere Möglichkeit ist es, einen Zulassungsdienst zu beschäftigen. Dieser ist natürlich recht teuer, man muss aber auch nicht mehr viel selbst machen. Für beiden benötigt man zuerst eine EVB-Nummer. Das ist die Abkürzung für die elektronische Versicherungsbestätigung.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/ed0F30nK4IG

18.02.2019 E-Scooter dürften schon bald auf deutschen Straßen rollen

Es gab viele Gerüchte rund um die sogenannten elektrischen Kleinstfahrzeuge. Darunter versteht man elektrisch betriebene Scooter, Hoverboards und so weiter. Lange Zeit hieß es, dass man für diese E-Scooter, wie auch für alle anderen KFZ ein Nummernschild benötigen würde. Zudem sollte es eine Führerscheinpflicht für die kleinen elektrischen Fortbewegungshelfer geben. Beides ist nicht eingetreten. Glücklicherweise sollte man der Praktikabilität halber anmerken. Das einzige was nun notwendig sein wird ist ein Versicherungsaufkleber. Dazu darf man die kleinen Fahrzeuge auch in der Bahn transportieren. Neben der internetbasierten Fahrzeugzulassung zeigt unser Verkehrsminister Andreas Scheuer auch hier den notwendigen Pragmatismus. Wie von Kennzeichen Direkt begrüßen das!

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/rjB130nJHgT

17.02.2019 Auf diese Kombinationen stehen Mindener bei ihren Kennzeichen

Ok, ich ehrlich mit euch sein. Dieser Artikel ist kostenpflichtig und ich habe ihn nicht gekauft. Auf dem Desktop kann man tatsächlich nur die Überschrift lesen. Im Smartphone ist immerhin der erste Absatz erhältlich. In Minden hat man Glück mit dem Unterscheidungszeichen. Es gibt viele drei- vierstellige Wörter die mit „MI“ beginnen. Von Mist, über Miau, Mix, Mich, Mir, Mit, mild bis hin zur Milz ist alles dabei. Wie die Zahlen bei den Autozulassungen dazu aussehen weiß ich leider nicht. Die 99 Cent habe ich nicht investiert.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/IpNx30nJbj0

16.02.2019 Nummernschilder online Nachrichten der Woche

Das waren unsere Themen:

Datum Titel
13.02.2019 Bochum: Stadt lädt 77 Autofahrer ein – weil sie DIESES Kennzeichen haben
12.02.2019 Mal kein Chaos in Köln Kürzere Wartezeit und weniger Wut in der Kfz-Zulassungsstelle
11.02.2019 Kommen die alten Auto-Kennzeichen für den Kreis zurück?
11.02.2019 Autokennzeichen teilweise überklebt – Ist das erlaubt?
10.02.2019 E-Kennzeichen: Das musst du über das Schild für Elektroautos wissen
09.02.2019 Ist das E-Kennzeichen das neue Ökokennzeichen?
09.02.2019 Auto abmelden: Wie Sie unnötige Wartezeiten vermeiden
08.02.2019 Das Königshaus hat AA
07.02.2019 Kfz-Kennzeichen-Scanning auf dem Prüfstand

Den Original Kennzeichen-Direkt Artikel findet ihr hier:

16.02.2019 Bundesrat stimmt für Kfz-Online-Zulassung, individuelle Autokennzeichen von Zuhause bestellen

Hier haben wir einen heiß diskutierten Artikel gefunden. Der Bundesrat hat der KFZ Online Zulassung zugestimmt. Das bedeutet, dass man in Zukunft nicht nur seine Autokennzeichen online bestellen kann, sondern auch seine TÜV Plakette in den Briefkasten gesendet bekommt. Über 150 Kommentare hat dieser Artikel. Daran sieht man wie wichtig das Thema für die Leser ist. Die Kommentare drehen sich von der Frage wo der Nutzen liegt, über Fragen nach der Sicherheit der Zustellung der TÜV-Plakette über den Postweg bis hin zur Frage, warum man es nicht gleich wie in Großbritannien macht. Gehen wir die Fragen doch mal durch.

Nutzen der Online Zulassung

Der Nutzen der KFZ Zulassung von zuhause aus sollte eigentlich jedem klar sein wie ich finde. Man muss nicht mehr zur Zulassungsstelle und spart sich Zeit, Geld und Nerven. Wer sein KFZ Kennzeichen noch am gleichen Tag braucht, der kann immer noch direkt zur Zulassungsstelle fahren. Es ist anzunehmen, dass die Warteschlangen dort perspektivisch kleiner werden, umso mehr Menschen online ihre Fahrzeuge zulassen. Natürlich bieten neue Prozesse auch neue Einfallstore für Kriminelle. Der Versand über den Postweg ist dabei sicher ein Prozess, der noch verfeinert werden wird. Und wie läuft es eigentlich in Großbritannien? Jedes Fahrzeug erhält bei Erstinbetriebnahme ein Kennzeichen welches durchgehend drauf bleibt… Individuelle Autokennzeichen hat somit jedes Auto ein Leben lang, klingt einfacher.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/Ara030nINSC

15.02.2019 KFZ Service – Wir bewegen die Region: So wird ein Auto zum Oldtimer

Wie wird ein Fahrzeug zu einem Oldtimer? Diese Frage beantwortet dieser Artikel. Was es bringt einen Oldtimer sein Eigen zu nennen, das haben wir bereits häufiger beleuchtet. Vom einheitlichen KFZ-Steuerbetrag von weniger als 200 € im Jahr abgesehen ist die KFZ Versicherung auch meist günstiger. Darüber hinaus darf man mit einem Oldtimer in Umweltzonen fahren und das ganz ohne Umweltplakette.

Wir wird ein Fahrzeug zum Oldtimer?

Zuerst muss das Fahrzeug mindestens 30 Jahr alt sein. Dann muss sichergestellt sein, dass es sich noch weitestgehend im Originalzustand befindet und auch sonst noch gut in Schuss ist. Um ein kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut zu werden ist eine Begutachtung durch den TÜV oder die Dekra notwendig. Alles was Tuning betrifft, wird nur akzeptiert, wenn es als zeitgenössisch gilt. Dafür müssen diese Umbauten auch innerhalb der ersten zehn Jahre erfolgt sein oder mit Ersatzteilen aus dieser Zeit gemacht worden sein. Nach einer erfolgreichen Prüfung gibt es dann das individuelle Autokennzeichen als H-Kennzeichen!

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/5FaV30nI03u

14.02.2019 Ausländische Pkw-Kennzeichen in Italien illegal

In Südtirol sollte man eigentlich annehmen, dass die Menschen ausländerfreundlich sind. Schließlich ist es zum einen ein beliebtes Urlaubsziel und zum anderen ein Grenzgebiet. An Südtirol grenzen mit oder weniger direkt die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Italien, Deutschland und Slowenien. Sechs verschiedene europäische Länder. Naja, nehmen wir die neutrale Schweiz mal mit auf. Was die ausländischen PKW-Kennzeichen angeht, so ist man in Südtirol nicht mehr freundlich. In Italien wohnhafte Bürger dürfen keine ausländischen Autokennzeichen mehr nutzen. Wie das in einem vereinten Europa sein kann? Ich weiß es nicht. Die Strafen sind schon eher drakonischer Natur, so zeigt es das Beispiel einer Deutschen, die in Südtirol ansässig ist. Sie fuhr mit dem Auto ihres Vaters, der deutscher Staatsbürger ist zum Einkaufen. Das Auto und der Führerschein wurden beschlagnahmt und sie muss knapp 500 Euro Strafe zahlen.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/8HGh30nHd2V

 

1 Kommentar