Besondere, digitale, verdächtige und alte Autoschilder

Harry und Meghan heiraten, wer achtet da nicht aufs Nummernschild?

In den vergangenen Tagen gab es eine bunte Mischung an Nachrichten über Autoschilder.

Digitale Autoschilder waren Thema, da in Sacramento bereits mit diesen getestet wird.

Besondere Autoschilder gab es bei der Royal Wedding zu betrachten.

Verdächtige Autoschilder überführten einen Temposünder.

Alte Autoschilder sind in Wanne-Eickel wieder eingeführt worden und werden in Melle verlost.

Zu guter Letzt gab es historische Autoschilder an einem fast 50 Jahre alten Jaguar.

Ihr wollt euch täglich informieren? Unsere Social Media Auftritte findet ihr hier:

Instagram, Facebook, Tumblr, Google+, YouTube, Pinterest und Twitter

 

31.05.2018 DIGITALISIERUNG AUF DEM AUTOSCHILDERMARKT, KENNZEICHENVERSTEIGERUNGEN UND DER HYPE UM H-KENNZEICHEN

Das waren unsere Themen:

Datum Titel
17.04.2018 Nummernschild / Kontrollschild „VS – 2“ bringt 30 000 Franken
16.04.2018 Kanadas Autokennzeichen sind mehr als nur Nummernschilder
15.04.2018 Dubai testet digitale Autokennzeichen
14.04.2018 Digital, vernetzt, allwissend – Dubai testet neue digitale Nummernschilder
13.04.2018 Digitale Nummernschilder in Dubai
12.04.2018 Um dieses Nummernschild reißen sich Autofahrer – so viel ist es wert
11.04.2018 Unbekannte klauen Metal-Musiker Wacken-Autokennzeichen
10.04.2018 Nostalgie-Kennzeichen in Bayern noch immer beliebt!
10.04.2018 9000 MEHR H-KENNZEICHEN – Bayerns Junge fahren auf Alte ab!

Den Original Kennzeichen-Direkt Artikel findet ihr hier:

https://www.kennzeichen-direkt.de/blog/digitalisierung-auf-dem-nummernschildermarkt-kennzeichenversteigerungen-und-der-hype-um-h-kennzeichen/

31.05.2018 Mehr als 3 000 Herner haben ihre HER-Autoschilder nach einem Umzug in eine andere Stadt mitgenommen.

Eine weitere Erfolgsgeschichte im Kontext der Altkennzeichen ist das „WAN“ Autoschild für Wanne-Eickel. Bei einem Umzug haben die benachbarten Herner ihre „HER“ Autoschild in großen Mengen bei der Ummeldung mitgenommen. Auch eine Vielzahl der Wanne-Eickler haben ihre „WAN“ Kennzeichen mitgenommen. Die Anzahl der WAN Autoschilder steigt und steigt. Bis jetzt sind mehr als 15.000 WAN Autoschilder wieder im Umlauf. Die Kennzeichenliberalisierung hat sich dementsprechend ein weiteres Mal bewährt. In Wanne-Eickel ist ein Stück mehr Tradition eingekehrt und die stolzen Bürger dieser schönen kleinen Stadt können ihre Herkunft wieder nach außen tragen und überall voller Stolz zeigen wo sie herkommen.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/JxLt30kgyeO

30.05.2018 Feldversuch: Sacramento testet E-Ink-Nummernschilder als Alternative zu klassischen Autoschildern

Für den Schnäppchenpreis von 700$ einmalig und 7$ monatlich kann man sich in Sacramento ein sogenanntes E-Ink Nummernschild besorgen. E-Ink steht hier für digitale Tinte und bedeutet nicht viel mehr, als dass es sich dabei um ein Display handelt. Wo besteht also der Mehrwert gegenüber den klassischen Aluminium Autoschilder? Als erstes kann man sein Auto komplett von zuhause zulassen.

Man füllt ein Online Formular aus und kann das staatliche Kennzeichen im Nachhinein per WLAN auf das Display spielen. Darüber hinaus könnte man Werbung auf sein digitales Kennzeichen spielen und so den ein oder anderen Euro oder hier Dollar dazu verdienen. Des Weiteren kann zum Beispiel bei einem Diebstahl eine „Gestohlen“ Meldung auf das Display eingespielt werden. Sicherlich fällt dem ein oder anderen cleveren Geschäftsmann noch die ein oder andere zusätzliche Möglichkeit ein, wie man das digitale Display noch nutzen kann.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/jAm630kfk62

29.05.2018 ALT-KENNZEICHEN IM LANDKREIS OSNABRÜCK MEL-Autoschilderverlosung ist offenbar unzulässig!

Kurze Erläuterung ins Thema: das alte Autoschild für Melle „MEL“ ist nach langjährigen Diskussionen wieder zugelassen worden. Der Andrang auf das „MEL“ Autoschild war entsprechend riesig. Dementsprechend waren gerade die kurzen Kennzeichen sehr begehrt. Hierbei geht es um „MEL – LE 1“ bis „MEL – LE 9“. Um es möglichst fair zu gestalten hatte die Meller Stadtverwaltung eine meines Erachtens klasse Idee, eine Autoschilder Verlosung. Das Interesse an der Verlosung konnte kaum größer sein, über 700 Teilnahmescheine wurden angefordert.

Wir wären aber nicht in Deutschland, wenn nicht von irgendwo her noch eine bürokratische Hürde lauern würde. Die Eingrenzung bei der Teilnahmeerlaubnis auf Bürger aus Melle sei eine Ungleichbehandlung gegenüber den umliegenden Kreisen. Das führt dazu, dass sich die Verlosung aufgrund von Nachbesserungen im Losverfahren verzögert.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/A9sK30ke5TU

29.05.2018 „H wie Hot“ Jaguar XJ mit historischen Autoschild

Fahrzeughalter und Fahrzeug sind in diesem Fall hier gleich alt. Der 48-jährige Fahrzeughalter fährt einen Jaguar mit dem Baujahr 1970. Der Jaguar mit dem historischen Autoschild ist alles andere als ökologisch unterwegs. Im Stadtverkehr schluckt der V8 auf 100 Kilometern knapp 25 Liter. Mit dem historischen Autoschild fallen trotz der fehlenden Nachhaltigkeit aufgrund des Erhalts des traditionellen Kulturguts nur geringe KFZ Steuern an.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/VpdK30kdOvn

24.05.2018 Hochzeitsauto der Royal Wedding mit personalisiertem Autoschild – “E190518” das Hochzeitsdatum in englischer Schreibweise

Royal Wedding – hach was war das schön. Bestimmt. Keine Ahnung. Ich habe um ehrlich zu sein keine Sekunde davon gesehen und mich auch herzlich wenig dafür interessiert. Was dann aber doch irgendwie interessant war, war eine versteckte Botschaft auf dem Autoschild des Hochzeitsautos. Der hellblaue Jaguar bekam das personalisiertes Nummernschild “E190518” und beinhaltet somit das Hochzeitsdatum des Brautpaares in englischer Schreibweise. Bei dem Jaguar handelt es sich um ein sehr spezielles Sammlerstück. Mittlerweile 50 Jahre alt wurde der Jaguar auf Elektroantrieb umgebaut. Vermutlich wird es der einzige Jaguar dieses Alters sein, der mit Elektroantrieb fährt.

Den Original Artikel findet ihr hier:

https://www.gala.de/royals/briten/harry—meghan–dieses-traurige-geheimnis-steckt-hinter-ihrem-hochzeitsauto-21739806.html

24.05.2018 ONLINE GÜNSTIGE AUTOSCHILDER bei Kennzeichen-Direkt!

Mein Herz ging auf als ich diesen Artikel gelesen habe. Eine, gegebener maßen völlig angemessene Lobeshymne auf Kennzeichen Direkt. Betont wird nicht nur unser breites Produktportfolio an äußerst hochwertigen KFZ-Kennzeichen aller Art. Auch unsere immer gegebene Lagerverfügbarkeit und unsere außergewöhnlich schnelle Lieferzeit findet Erwähnung. Noch weiter wird unsere sehr günstige Preisgestaltung gelobt, die gemessen an der von uns produzierten unerreichten Qualität seines gleichen sucht. Was erwähnenswerter auch Beachtung findet ist, dass wir uns nicht nur als Produzent, sondern auch als Informationsplattform verstehen und mit unserem Ratgeber und unseren Blog Beiträgen den Kunden in den Mittelpunkt stellen und nützliche Informationen zu allen Fragen rund um Autoschilder und noch darüber hinaus beantworten.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/w5c530k9Fq6

23.05.2018 SCHWERIN – Best-Noten für Zulassungsstelle bei Autozulassung

In Schwerin ist die Welt noch in Ordnung. Da dauert eine Autozulassung mitunter nur zehn Minuten. Eine verblüffte Schwerinerin kam bereits nach zehn Minuten mit ihrem Autoschild unterm Arm aus dem Zulassungsamt und war begeistert ob des guten Service. Nicht nur der Service ist positiv zu bewerten. Auch die architektonische Atmosphäre ist erwähnenswert. Ein offener, heller und großräumiger Wartebereich präsentiert sich geradezu freundlich. Dazu haben die Mitarbeiter praktische Zweierbüros mit Verbindungstüren, die bei Bedarf auch schon mal zugemacht werden können. So kann gemeinsam gearbeitet werden und wenn es mal etwas ruhiger zugehen soll, dann wird einfach die Tür zugemacht. 35 Parkplätze nennt das Amt sein Eigen und die Ausschilderung, die kurz hinter dem Ortseingang Schwerin beginnt rundet den gelungenen Gesamteindruck ab. Einfach super, die Zulassungsstelle in Schwerin.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://ow.ly/QTtC30k8QVk

23.05.2018 Mit fast 300 Kilometern pro Stunde ist ein Motorradfahrer mit Schweizer Nummernschild geblitzt worden!

Fast 300 Kilometer die Stunde sind schon eine beachtliche Geschwindigkeit in der Formel 1. Auf der B314 hat ein Motorradfahrer diese Geschwindigkeit im Straßenverkehr erreicht. Dass das weit abseits der erlaubten Geschwindigkeitsbegrenzungen war, erschließt sich von selbst. Clever wie der Fahrer war hat er seine Fahrt in Höchstgeschwindigkeit gefilmt und bei Facebook hochgeladen. Andere Autofahrer haben das Zweirad mit dem Züricher Autoschild wiedererkannt und sich bei der deutschen Polizei gemeldet. Blöd gelaufen für den Adrenalinjunkie. Diesem drohen nun 6 Monate Entzug der Fahrerlaubnis und eine Geldstrafe in Höhe von 40 Tagessätzen. Die Höhe der Tagessätze orientiert sich gemeinhin am Einkommen und ist somit als empfindliche Summe zu sehen.

Den Original Artikel findet ihr hier:

http://www.badische-zeitung.de/kreis-waldshut/biker-filmte-sich-bei-tempo-300-polizei-fasst-ihn-ein-jahr-spaeter–152761064.html

 

1 Kommentar